ETS2 Update 1.39 Open Beta

Für den Euro Truck Simulator 2 geht das Update auf die Version 1.39 in die experimentelle open Beta. Neben den schon angekündigten Tiefladern gibt es ein neues Startmenü und die Stadt Calais wurde überarbeitet. Die Tieflader habe ich Euch schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Die sind in diesem Beta Update jetzt auch endlich spielbar. https://mod-portal.net/ets-2-tiefbett-und-tieflader/ Das neue "Launchpad" oder auch Startmenü bietet neben dem Re-Design auch neue Funktionen. Zusammengefasst wurden die Profilauswahl, DLC Browser und Mod Manager. Neu sind die Optionen, welche jetzt auch angepasst werden können ohne das Spiel laden zu müssen. Wer kennt es nicht? Die Strecke Duisburg-Calais im Multiplayer für den ETS2 das Chaos schlecht hin. Ziel war fast immer der Hafen um den es bei dem "Reskin" der Stadt auch hauptsächlich geht. Dieser wurde um einiges vergrößert um den reellen Vorbild zu entsprechen. Aber die Bilder sprechen für sich. [...]

Von |2020-10-20T12:34:44+02:00Oktober 20th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ETS 2: Tiefbett und Tieflader

Nachdem die Überarbeitung der Tieflader im American Truck Simulator schon angekündigt wurde zieht der Euro Truck Simulator 2 jetzt nach. Auch hier dürfen wir mit dem kommenden Update auf die Version 1.39 auf überarbeitete und sogar komplett neu gebaute Auflieger freuen. Um die Auflieger fürs Tuning und damit für das kaufen bereit machen mussten viele Modelle neu gebaut und eine Bandbreite an Ladungen und auch deren Sicherungen angepasst werden. Alle 37 größeren Ladungen(ohne DLCs) wurden dabei berücksichtigt. Natürlich wurden dabei die Inhalte aus dem Schwarzmüller, Heavy Cargo, High Power und Special Transport DLC auch berücksichtigt. Die Auflieger kommen jeweils in einer kurzen und einer langen Version daher. Die Chassis sind dabei anpassbar und bieten damit für jede Ladung die passende Konfiguration. Außerdem anpassbar sind Farbe, Heckstoßstange und Banner, Markierungen, Leuchten, Rampen, Unterfahrschutz, Werkzeug/ Staukästen, Kennleuchten, Warnblitzleuchten, Schmutzfänger und noch mehr. [...]

Von |2020-10-10T14:57:59+02:00Oktober 10th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ETS2 Iberia: Barcelona

Heute gibt es ein paar Eindrücke aus Barcelona. Natürlich darf diese Stadt im Iberia DLC für den ETS2 nicht fehlen. In der Stadt wird es diverse Firmen inklusive Auto und Glasfabriken, LKW Händler und den Flughafen als Anlaufziele für uns geben. Na Bock? Hau den DLC doch auf Deine Wunschliste und Unterstütze damit den Entwickler ;) 

Von |2020-09-26T12:13:20+02:00September 26th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ATS: Wheel Tuning Pack Update

Für das Wheel Tuning Pack aus dem American Truck Simulator gab es diese Woche ein Update. Weil die Transportwege mittlerweile auch abseits der asphaltierten Straßen verlaufen, aber trotzdem schwere Ladungen über die Kies und Sandwege zu den Minen oder Wäldern befördert werden müssen, gibt es jetzt auch die "heavy-duty wheels" für dieses Einsatzgebiet. Diese haben besseren Grip und sind größer und widerstandsfähiger. Es wurden auch alle 14 Felgenvarianten angepasst damit wir weiter mit unseren Lieblingsfelgen fahren dürfen. An dieser Stelle auch ein Lob an SCS Software, das ein DLC von 2016 noch geupdatet wird.

Von |2020-09-26T10:55:09+02:00September 26th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ETS 2 Iberia DLC – Raststätten und Tankstellen

Heute geht es um die Tank und Raststellen im kommenden Iberia DLC für den ETS2. Die Tankstellen wurde alle handgemacht und haben ihren einzigartigen Charme. An einigen von den Anlagen wird sich auch der KI Verkehr auftanken und Pause machen. Hier noch ein paar Bilder.

Von |2020-09-05T19:13:56+02:00September 5th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ETS 2 Iberia – Lissabon

Heute gibt es einige Work in Progress Bilder von Lissabon aus dem Iberia DLC. Lissabon ist die Hauptstadt Portugals und wartet mit einigen Sehenswürdigkeiten und fast immer gutem Wetter auf uns. Allzu viel wollte man uns zu den Inhalten im Spiel noch nicht sagen, dafür gibt es aber eine Menge Bilder.

Von |2020-08-22T13:12:38+02:00August 12th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ETS 2 – Iberische Energie

Die Iberische Halbinsel ist die zweitgrößte Halbinsel auf dem Kontinent. Mit ungefähr 53 Millionen Einwohnern ist der Strombedarf so hoch wie nie. Was tun Spanien und Portugal also, um genug Energie zu erzeugen? Ein Ansatz sind die erneuerbaren Energien. Eine der populären Techniken sind solar Panele, sie produzieren aus der Sonne Energie, wovon es hier genug gibt. Heutzutage sind diese ein gewöhnlicher Anblick in der Landschaft. Am effektivsten sind diese zu tausenden zusammengefasst in Solarfarmen. Eine andere Energiequelle sind Windturbinen. Diese werden als Windparks auf Hügeln, in Tälern und Offshore zusammengefasst. Jede Turbine kann Strom für ungefähr 1500 Haushalte erzeugen. Natürlich werden auch die anderen Energieerzeuger im DLC vertreten sein. Wenn ihr Interesse am DLC habt könnt ihr es zu Euerer Steam Wishlist hinzufügen.

Von |2020-08-16T10:00:49+02:00Juli 30th, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare

ETS 2 – Update 1.38

Es gibt ein neues Update für den Euro Truck Simulator 2. Die größten Änderungen in dem Update sind das Rework der Stadt Lile, erneuerte LKW-Händler und Überarbeitung der SSAO. Der komplette Changelog: MAP Rework von Lile Neue LKW-Händler – Jeder Händler hat jetzt seine eigene Marke und dazu passendes Design. Neue Spezialtransport Routen für Road to the Black Sea Reșițanach Târgu Mureș Istanbul nach Edirne Pleven nach Sofia FAHRZEUGE Automatikgetriebe verbessert Lackierbare Blenden für das DAF XF Tuning Pack Neue Items für das FH Tuning Pack Neue Hupen Renault Trucks Range T AI Fahrzeuge hinzugefügt(4*2, 6*2) FEATURES Visuelle Anpassung an der SSAO Navigationsgerät neu designed ETA zum nächsten Wegpunkt im Navi und der World Map Tobii eye tracking Presets RGB Farbauswahl angepasst Neue RGB, HSV und hex Eingabe Vordefinierte Farbeinstellungen SOUND Update zur FMOD 2.01.01 Individuelle Hupen für jeden LKW Retarder Sound bei ausgeschaltetem Motor repariert [...]

Von |2020-08-16T10:16:24+02:00Juli 21st, 2020|Allgemein, News|0 Kommentare
Mehr Beiträge laden
Nach oben